ASV eröffnet Angelsaison

IMG 8293Buch. Angelsportverein: Letzten Samstag versammelten sich bei bestem Angelwetter wieder zahlreiche Petrijünger, um gemeinsam mit einem Hegefischen den offiziellen Start in das Fischerjahr zu begehen. Geangelt wurde am neu umbenannten Fridolin-Hattenkofer Weiher und an der kleinen Sempt. Pünktlich um 13 Uhr erfolgte der „Startschuss“ für einen kurzweiligen und erholsamen Angelnachmittag. Alsbald stellten sich die ersten Fänge ein. Nach der obligatorischen Stärkung gab 1. Vorstand Stephan Knoll die Fangergebnisse bekannt. Beangelt werden konnten Karpfen, Brachsen, Regenbogenforellen, Rotfedern und Bachforellen. 

Die geschicktesten Fischer waren Martin Brenninger mit 12.320 Gramm, gefolgt von Norbert Hohenester mit 5.840 Gramm, sowie Nicklas Teodor 4.880 Gramm, Moses Finsterwald 4.340 Gramm, Max Bechtold 4.200 Gramm, Bernhard Landesberger 4.180 Gramm, Franz Maier 4.140 Gramm, Maria Landesberger 3.720 Gramm, Mike Osterkorn 3.440 Gramm, Leo Finsterwald 3.420 Gramm, Leon Klima 3.400 Gramm, sowie noch weitere Angler.

Angelsportverein Buch am Erlbach e.V. © 2024