Login Form

Hege- und Königsfischen 2018

Starker Hecht brachte Königswürde

hegefischen 2018Buch. Angelsportverein: Der neue Fischerkönig des ASV heißt Thomas Gröger. Ein starker Hecht mit 95 cm Länge und 6.565 Gramm verhalf ihm zum 51. König in der Chronik des ASV Buch.

Das gute Anglerwetter lockte letzten Sonntag Fischer aus Moosburg, Kronwinkl, Langenpreising, Velden, Landshut und Eitting auf das Vereinsgelände des ASV. Die Angler hatten die Wahl zwischen zwei Weihern und der von den letzten Regenfällen noch trüben Sempt.

Nach dem Start um 6.30 Uhr stellten sich alsbald die ersten Fänge ein. Zwischenzeitlich kursierten bereits die ersten Gerüchte über diverse Fänge möglicher Königsfische.

Nach einer kleinen Stärkung trug der erste Vorsitzende Stephan Knoll die Ergebnisse des Hege- und Königsfischen vor. Fischerkönig 2018 wurde Thomas Gröger mit besagtem Hecht über 6.565 Gramm. Den Titel des Jugendfischerkönigs holte sich Neumitglied Marie Gauss mit einem Karpfen über 1.630 Gramm. Claudia Meier erangelte sich mit einem Karpfen über 2.760 Gramm den Damenpokal. Das höchste Gesamtgewicht erreichte Rudolf Baumgartner vom ASV mit 9.660 Gramm. Es folgten Michael Krause (ASV) 7.800 Gramm, Thomas Gröger (ASV) 6.565 Gramm, Johann Schwarz (Moosburg) 5.620 Gramm, Walter Frey (ASV) 5.460 Gramm, Matthias Reiter (Langenpreising) 4.460 Gramm, Stefan Jobst (ASV) 4.180 Gramm, Horst Ertl (ASV) 3.900 Gramm, Anton Linner (ASV) 2.940 Gramm. Es konnten noch weitere Angler Fänge verzeichnen. Im Anschluss wurden die gefangenen Fische, sofern sie nicht den Speiseplan der Fänger bereicherten, filetiert und für das am 28. Juli stattfindende Inselfest für leckere Fischpflanzer‘l vorbereitet.