Login Form

Abfischen 2017

Abfischen im Altweibersommer

abfischen 2017Buch. Angelsportverein: Letzten Samstag war es wieder soweit, um offiziell das diesjährige Angeljahr mit einem Gemeinschaftsfischen zu beschließen. Angler aus Landshut, Moosburg, Vilsbiburg, Kronwinkl, Velden, Bruckberg, Vohburg und Zustorf versammelten sich bei den Gastgebern des ASV am Martin-Schmid Weiher sowie am neuen Weiher. Obwohl die Wettervorhersage nichts Gutes verhieß, erwartete die Teilnehmer herrlichstes Spätsommerwetter. Bissen die Schuppenträger anfangs noch verhalten, so steigerten sich im Laufe des Nachmittags die Fangerfolge.

Während des Angelns bestand für die Mitglieder die Möglichkeit, die neue Vereinskleidung in Empfang zu nehmen, um für die Fünfzig-Jahrfeier am 11. November gerüstet zu sein. Nach einer leiblichen Stärkung gab Vorstand Stephan Knoll die Fangergebnisse bekannt. Gelandet wurden Karpfen, Forellen und Barsche mit einem Gesamtgewicht von fast 37 Kilogramm.

Die erfolgreichsten Angler waren: Joana Wagner (ASV) 8.140 Gramm, gefolgt von Johann Rottler (Vohburg) 3.880 Gramm, Tobias Manhardt (ASV) 3.660 Gramm, Markus Krojer (Kronwinkl) 3.460 Gramm, Maria Landesberger (ASV) 3.100 Gramm, Erich Manhardt (ASV) 2.720 Gramm, Lothar Bigenski (Moosburg) 2.560 Gramm, Lily Marleen Schieder (Landshut) 2.260 Gramm, außerdem waren noch weitere Angler erfolgreich.